navigation
jugendkreis
gästebuch

gefällt mir!
zeige deinen freunden bei facebook, dass dir diese seite gefällt:


chronik
wie alles begann...
der ec-jugendbund-arnsfeld wurde von einer jungen und kinderlosen witwe begonnen. die begründerin heißt olga nestler (geb. teucher). 1920 wurde in arnsfeld die landeskirchliche gemeinschaft, der ec-jugendbund und der ec-kinderbund gegründet.
alljährlich wurde im bezirk annaberg eine ec jugendbundtagung abgehalten. im gasthof erbgericht fanden die jugendbündler aus drehbach, neudorf, ehrenfriedersdorf, geyer, cranzahl, crottendorf, buchholz, mildenau, thum, elterlein, scheibenberg, schlettau, sehma, neundorf und annaberg platz. das fand 1923 statt und so kamen die jungen leute per rad, auto oder größtenteils zu fuß nach arnsfeld.
im gasthof erbgericht wurde 1929 eine evangelisation durchgeführt. ansonsten wurden die jugendstunden bis 1934 im pfarrhaus abgehalten und danach in der richtermühle. 1930 fuhr olga nestler mit einigen jungendbündlern nach berlin zur weltjugendbundtagung. das thema lautete: der meister ist da und ruft dich!
das 10-jährige jugendbundjubiläum wurde festlich begangen, der damalige hausvater von rathen hielt die festansprache.
die damaligen ec-ler machten ausflüge, pfingstwanderungen, fuhren zu tagungen, zum beispiel 1933 nach dresden zur ersten zeltlagertagung. alle angebotenen veranstaltungen im ort konnten regelmäßig, über jahrzehnte hinweg, unter ehrenamtlicher leitung stattfinden. nach der gründungsphase fanden die zusammenkünfte, wie gesagt, im pfarrhaus statt. zwischendurch traf man sich auch in privaten häusern. aber jetzt finden seit vielen jahren alle veranstaltungen der verschiedenen kreise regelmäßig im pfarrhaus oder im hüttl statt.
1995 feierte die ec kinder- und jugendarbeit arnsfeld ihren 75. geburtstag. in der zeitung stand, dass ein ganzes dorf auf den beinen sei. jedenfalls nahmen gut 250 leute am fackel- und lampionumzug teil. ein höhepunkt war die rockband style aus kassel und die band phönix aus arnsfeld , die am 19. august in der überfüllten kirche zu arnsfeld ein konzert gaben.
beim kinderfest tummelten sich rund 180 mädchen und jungen im pfarrgelände. und auf dem sportplatz kämpten sechs fußballmannschaften um den sieg. am sonntagvormittag gab es einen festgottesdienst mit lothar albrecht und am nachmittag präsentierten 40 kinder das musical joseph. wollt ihr noch mehr wissen? dann meldet euch!
[anne]