navigation
jugendkreis
gästebuch

gefällt mir!
zeige deinen freunden bei facebook, dass dir diese seite gefällt:


umblättern
wähle die seite, die du sehen möchtest:

seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19

alle seiten

statistik
der erste eintrag stammt vom 13. juni 2001. seither gibt es hier 375 einträge.

neue features
bis zu 24 stunden nach deinem eintrag kannst du diesen noch nachträglich verändern. du kannst auch mit ruhigem gewissen deine email-adresse angeben, denn unser server schützt dich vor spam: deine email-adresse erscheint nicht im quelltext der seiten und ist damit für spam-robots unauffindbar. trotzdem kann dir jeder user problemlos eine email senden.

gästebuch
unsere andenken an die, die durch die unendlichen weiten des internets den weg zu uns gefunden haben... trag dich auch ein!

- seite 8 -

Matse schrieb am freitag, den 23. dezember 2005 um 08:49 uhr:
Hallo an alle User, Lleser und alle, die heute (einen Tag vor Heilig Abend) noch arbeiten müssen. Ich wünsche euch allen ein gesegnetes und schönes Weihnachtsfest, mit schönen (nicht vielen) Geschenken und dass das schönste, größte und beste Geschenk, Jesus Christus, bei euch allen nicht nur im Wohnzimmer steht (oder liegt) sondern auch euer Herz beschenkt.
Meine Name ist Matthias Uhlig,
Vielen Dank.
(das waren zwei Zeilen für alle, die beim Kino-Hit "Das Geheimnis der Wichtel" gut aufgepasst haben oder es in der Nacht zuvor 50 mal beim schneiden angucken mussten...) :)
[email]
 
drummer schrieb am freitag, den 23. dezember 2005 um 01:07 uhr:
einen wunderschönen guten morgen an alle nachtschwärmer und die es werden wollen...ich grüße zu dieser frühen stunde ganz lieb bea&christian, matse metal man, sebbl, alex, manu...d.h. die band.wie bea schon zu sagen pflegte: ihr seid spitze. und ich grüße alle leute des ec-jugendkreises arnsfeld die sich mit gott verbunden fühlen ganz herzlich und wünsch euch eine fett gesegnete weihnachten 2005 und sage gute nacht bis morgen...p.s. super gedicht von unserem poeten...
 
Bea schrieb am montag, den 19. dezember 2005 um 14:53 uhr:
Hallo ihe lieben!
Viele Grüße aus Görlitz! Ich sitze gerade in EDV und mir ist stink langweilig!
Liebe Grüße vor allem an meine Band! Will euch an dieser stelle mal sagen: ihr seid toll!
Natürlich auch liebe Grüße an alle im Jugendkreis. Wir sehen uns hoffentlich alle am Freitag zum Hutzenahmd....
Bea
[email]
 
The Intern schrieb am montag, den 19. dezember 2005 um 08:27 uhr:
Die Weihnachtsfeier

Die Wichtelzeit ist nun vorbei,
und viele fandens einwandfrei.
So mancher musste abends raus,
und sah danach rechtgrimmig aus,
gejagt wurd mancher durch die Nacht
und wurde um den Schlaf gebracht.
Doch es ging nicht nur ums schenken,
es sollte nicht das einz´ge sein
man durfte auch mal richtig denken,
und ging auch auf die Bibel ein.
Ein Filmchen über Wichteleien
gedreht von Profis,nicht von Laien!
Ich rede von der Film-AG,
die wissen wie´s geht, versteh´!
Ein Liedchen trällern mal unplugged,
war für Adoration gar kein Akt.
Marek bedankte sich bei allen,
doch niemand fauchte mit den Krallen.
Er hatte niemanden vergessen.
Übrigens gab´s auch noch essen.

Doch etwas woll´n wir nicht vergessen:
Für uns da, bei jedem Wetter,
ist Jesus Christus, unser Retter!

PS: Wie wär´s mal mit ner Poesie-AG mit Christian im Vorstand?
          -----Peace and God bless-----
 
Schnitz schrieb am dienstag, den 6. dezember 2005 um 09:59 uhr:
So da bin ich wieder, musste nur mal eben Aufgaben vergleichen gehen. Ja wie schon gesagt war die Jugendevangelisation ein voller Erfolg und hat sicherlich auch konzertmäßig bei einigen Eindrücke hinterlassen. Dann war´n da noch die Konzerte von Adoration in Brünlos, das ich aus distanzorientierten Gründen nicht besuchen wollte. Desweiteren in der Bergkirche in ANA, das Soundcheck- und Akkustikmäßig viel zubieten hatte. Aber auch  in E-Dorf gab es viel zu sehen. Dass relativ wenig Leute dem anschließenden Konzert beiwohnten hat hoffentlich nichts damit zu tun, dass ich 2003 mein Betriebspraktikum in E-Dorf absolvierte. Weiterhin möchte ich auf das Jahr 2006 vorrausschauen: Die Formel 1 kennt nur noch einen Namen: Fernando Alonso, während Michael Schumacher im Kofferraum des Safety-Cars mitfährt, und dann noch die FIFA-WM 2006, bei der es Deutschland höchstens in Achtelfinale bringt, weil diese Nation gegen Himmelhunde wie Sierra Leone oder Luxemburg keine Chance hat!
Bevor ich mich verabschiede rechtherzliche Grüße an Daniel, Sepp, Matze, Tabea, Christian, Jessi,Susi,die zwei Caros, an Alex, Manu, Felix, die Konfis, Marek inklusive Anhang, Vanessa alle anderen,die mir en ce Moment nicht einfallen und ganz besonders an die Karin von Spar-Markt und an die Geräte zu Hause!
Ciao S_C_H_N_I_T_Z!!!!!!!
Aber ich bin guter Dinge dass meine Sympatisantenmannschaft Frankreich mindestens ins Halbfinale kommt.
 
Schnitz schrieb am dienstag, den 6. dezember 2005 um 09:32 uhr:
Das Jahr neigt sich dem Ende zu, Zeit für einen Rückblick:
Promis sterben wie die Fliegen. Da erwähne ich zum einen Harald Juhnke, den Papst Jo der II. und natürlich auch noch Teenie-Schreck Captain Jack. Allerdings auch sehr viele erfreuliche Dinge: ein Deutscher wird Papst (wie konnte das bloß früher ohne deutschen Papst gutgehen!!), dann die Jugendevangelisation mit prima Einladungsaktionen und hervorragenden Ordner-Diensten. Teil 2 kommt später Bis denne!
 
Schnitz L schrieb am montag, den 5. dezember 2005 um 13:43 uhr:
Übereignisse erschlagen sich!
Zum einen Jugendstunde mit dem Poet und Allwissenden Christian und zum anderen die Wichtellosziehung auf die alle mindestens 365 Tage gewartet haben, 366 falls ein Schaltjahr dazwischen kommt.
Sehr zu begrüßen ist die Planung eines Wichtelgesetzbuches für 2006 das hofentlich in ähnlich hoher Auflage wie die AutoBild gedruckt wird ( 770.000 ). Ob ich meinen Senf dazugebe, hängt davon ab, wie umfassend das Gesetzgebungswerk der neuen Generation haben soll.  Ich hoffe die Todesstrafe bei "Erwischen lassen" und "Wichtelfallen in Form von Wassergräben" findet 2006 keine Verwendung.
Ansonsten würde ich mich jetzt weiter mit Laien-Ornitologie mit Spezialisierung Zugvögel im nordwestlichen Aserbaidschan.
Grüße nach Arnsfeld
C U L8ER
 
Schnitz-L schrieb am dienstag, den 22. november 2005 um 13:55 uhr:
Grüße aus der DAA, nur am Langweilen hier. Freumich auf´s nächste Konzert von ADORATION, wo, scheint noch niemand zu wissen!
Ansonsten viel Spass noch, wir sehen ns am Mittwoch!
Übrigens, wann ist Wichtellosung?
 
Timotheus schrieb am dienstag, den 6. september 2005 um 21:32 uhr:
STEREO music & message

Der EC- Lauter läd dich ein!

Dieses Jahr dabei:

ARSON
RED BARCHETTA
COTTONBOMB

Datum: 01.10.2005
Einlass: 19Uhr
Ort: Turnhalle der Grundschule Lauter

VVK: 4€
AK:   5€

Mehr Infos unter : http://www.music-and-message.de/

Be blessed

Cu tim
[homepage] [email]
 
cand. ing. schrieb am montag, den 5. september 2005 um 12:36 uhr:
Einen wunderschönen Guten Tag aus dem sonnigen Chemnitz an alle. Ich hoffe der Jugendabend am Samstag ist allen gut bekommen, ich meine hat allen gut getan und ihr könnt wieder mit voller Kraft in die Woche starten. Möge jeder der das lese sich einen schönen Tag machen.
 
arbeiter1 schrieb am freitag, den 26. august 2005 um 07:46 uhr:
einen guten sonnigen morgengruß an alle user von ec-arnsfeld.wünsch allen einen gesegneten tag und hoff ihr habt mehr schlaf gehabt wie ich.grins.wär ne super idee wenn wir uns mal zum chatten treffen. wir haben ja sowas auf unserer page (applaus...!!!!). wer auch bock hat; bei mir melden wegen terminvereinbarung.
bis dahin gruß dr drummer
 
examenskandidat schrieb am mittwoch, den 24. august 2005 um 15:47 uhr:
hallo an alle!
bei mir ist gerade halbzeit. heute ist quasi nochmal "frei", dh. zeit zum lernen. die ersten tage liefen...hmm naja durchwachsen würde ich sagen: nich überragend (das war auch nicht zu erwarten) aber auch nich wirklich richtig schlecht. übrigens, wo es sich mal lohnen würde ne bombe zu legen (ich weiß, als christ legt man keine bomben und ich würde sowas nie tun), wäre beim IMPP (Institut für Medizinische und Pharmazeutische Prüfungsfragen). Aber auch diese Menschen hat Gott lieb, fällt mir zum Glück gerade noch ein. Ich danke Euch für Eure gebetstechnische Unterstützung und weiß das echt zu schätzen. Bis zum WE.

Dor Silv
 
BEASILVANNE schrieb am donnerstag, den 11. august 2005 um 20:39 uhr:
Hallo ihr! Sieht ganz schön mau aus im Gästebuch. Wir (BEA ANNE SILV) Essen jetzt selbstgebackne Pizza alla Anne (nach eigenem Rezept....) Naja, falls wir noch leben, sehen wir uns SOnntag in der Jugend.(Ansonsten könnt ihr uns auf der Gastroenterologischen Station im Krankenhaus besuchen)
Bis bald!
[email]
 
christian schrieb am donnerstag, den 7. juli 2005 um 12:21 uhr:
hi ihr!
grüße aus der ferne in die heimat. is echt ziehmlich ruhig diese woche...ohne evangelisation...ohne frühstück im zelt...ohne lustige videos...ohne ausreichend kaffee...uhne de christl vun dr post. aber irgendwas is doch da, oder? irgendwas bleibt die ganze zeit. JESUS.
[email]
 
jule(schönfelder) schrieb am mittwoch, den 6. juli 2005 um 18:20 uhr:
hallöle ihr leidle! ich wollt nur ma sang das de evang... total geil war!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :) Grüße alle die mich kennen! besonders meinen lieblings bruder christian im fernen dresden!!!!!!!!!!! mfg jule :)
 
Dani schrieb am mittwoch, den 6. juli 2005 um 14:10 uhr:
Hey Leute!
Also ich muss sagen, die Jugendwoche bei euch war echt genial!!! Ich saß am Sonntag Abend zu Hause und hab nich gewusst, was ich machen soll, da ich jeden Abend in Arnsfeld war!!!
Vermiss euch alle richtig doll! Dani
[email]
 
Homosapien schrieb am dienstag, den 21. juni 2005 um 15:04 uhr:
Die Jugendevangelisation wird ein megakracher
 
drummer schrieb am sonntag, den 19. juni 2005 um 23:33 uhr:
einen lieben gruß zu dieser späten stunde möcht ich euch mal so sagen. da ich wie viele andere auch z.zt. voll in der vorbereitung für unsere "mega-einladungsaktion für jesus" (auch evangelisation genannt) bin, möcht ich allen mitstreitern für die letzte vorbereitungswoche gottes schutz und kraft wünschen. und für alle user von ec-arnsfeld und gäste die herzliche einladung: schaut mal vorbei..... und wenn es nur auf der linkseite von der startseite ist. dort findet ihr alle infos und aktuellen berichte zur evangelisation über die gesamte woche.bis es denn losgeht...sagt tschüss euer drummer daniel
[email]
 
marek schrieb am montag, den 30. mai 2005 um 22:27 uhr:
hallo alle zusammen! ich hab hier ja lange nichts mehr von mir hören lassen. hiermit wird das geändert. ich möchte euch nochmal darauf hinweisen, dass wir am mittwoch, 01.06.05 bei verträglichem wetter gemeinsam auf die kät wollen und somit is hüttl dann zu is. seid also bitte alle bis spätestens 19.15 uhr am hüttl.

ich wünsch euch allen eine gesegnete woche. tschö euer marek
 
christian aus dem FERNEN dresden schrieb am dienstag, den 19. april 2005 um 23:04 uhr:
muhahaha....
ja, liebes gästebuch, ich bin seit jahrtausenden wiedereinmal da, um mich einzutragen...und warum? einfach nur um aus meiner einsamkeit in die heimat zu grüßen...also ihr alle da draußen: FETTE grüße und FETTEN segen
[email]